Wochenrückblicke 2015

„Wenn das alles Schnee wäre!“  ...

... phantasierten wir am Montag, als es von früh bis 11 Uhr ...

mehr lesen 0 Kommentare

„O wohl dem Land, o wohl der Stadt, ...

... so diesen König bei sich hat“ 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Einen Tag nach  „Nikolaus“, am Montag, kam bei uns traditionell der Bischof ...

... Nikolaus. Helmut erzählte im Adventsmorgenkreis den ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sturm und Regen haben am Wochenende ...

den Schnee leider verschwinden lassen, so dass am Montagmorgen... 

mehr lesen 0 Kommentare

Endlich Schnee!  Somit war  ...

... am Montag schnell klar, was auf dem Programm steht.

mehr lesen 0 Kommentare

Vroni übernahm die Begrüßung am Montag: in der Frühe ließ sie ihr ... 

... mächtiges  „Muuuh“ bei jedem Ankommenden erklingen, was natürlich eher ein bettelndes: ...

mehr lesen 1 Kommentare

Vom St. Martins-Lied übten wir alle 4 Strophen und wollten danach zum Melken gehen...

... aber Wurzel war schneller und hat sich die Milch bestimmt ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Besuch bekamen wir am Montag von Nadine, die im Fränkischen ...

... in einem Waldorfkindergarten arbeitet und gerne ...

mehr lesen 0 Kommentare

"Der Herbst, der Herbst, ...

... der Herbst ist da..." mit diesem neuen ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Am Sonntag, 18. 10. wuselte es förmlich bei uns im  ...

... Bauernhofkindergarten beim Tag der offenen Tür und in Schiltach auf dem Bauernmarkt ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mit drei kranken Kindern schrumpfte die Zahl der ...

... Anwesenden im Morgenkreis am Montag, aber gleichzeitig ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Als hätten die Pferde unseren Tagesplan für den Montag geahnt,...

... so warteten sie schon in der Frühe am Weidezaun.

 

mehr lesen 0 Kommentare

„Juli hatte einen verqueren Tag“, so lasen wir im  ...

... Bilderbuch am Montag und beschlossen, keinen verqueren Tag, ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mit neun Kindern, zwei Eltern und drei Fachkräften feierten wir  ...

... am Montag unseren Morgenkreis und es klang schon wie ein kleiner ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die erste Frage am Montag in der Früh lautete bei allen Ankommenden: „Ist das ...

Kälbchen da?“   „Nein, die Vroni steht immer noch alleine rum!“  Also ...

mehr lesen 2 Kommentare

Als Ferdinand am Montag mit Robert gleich morgens zum ...

... Thermometer gingen, kamen sie erstaunt zurück:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Es stürmte und regnete am Montag, 27. Juli, sodass wir ...

... den Morgenkreis im Zimmer feiern mussten. Ein kleines musikalisch - rhythmisches Highlight ...

mehr lesen 0 Kommentare

„Wir müssen unbedingt die Gelbe Rüben gießen und die Bohnen“  beschlossen ...

... die ersten Kinder am Montag vor dem Morgenkreis, „weil wieder alles ganz trocken ist!“  Mit drei ...

mehr lesen 0 Kommentare

Robert kam am Montag, 13. Juli schon früh morgens zu uns; er wird ab September ...

... als unser Praktikant im Anerkennungsjahr mit uns unterwegs sein wird.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wolkig und mit ungewohnt kühlen 21 Grad begann der Montag und erneut mit den ...

... Gesprächen über die Auflagen des Gesundheitsamtes, wegen dem Quellwasser erst einmal keinen Tierkontakt zu erlauben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Recht frisch begann der Montag, als wir uns zum Morgenkreis vor unserer Villa versammelten. 

Drei Lerngeschichten gab es, eine für Ferdi und Jule, von Susanne geschrieben und eine von Desirée für Theresa geschrieben.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Endlich wieder „volles Haus“! Am Montag, 13. 4. hatten wir alle unsere sieben ...

... Kinder wieder bei uns  -  das tat uns allen richtig gut!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Am Montag schob Anna ...

... im Morgenkreis gleich 5 Zahlenwürfel an der Monatskette vom 13. auf den 18. Mai.

mehr lesen 0 Kommentare

Mit allen acht Kindern ...

... feierten wir am Montag Morgenkreis und die Sonne brannte schon kräftig.

mehr lesen 0 Kommentare

Der Mai ist gekommen ...

... und hat uns gleich mal einen warmen und trockenen  Montag am 4. Mai geschenkt.

mehr lesen 0 Kommentare

Dass man auf die Wetterprognosen nicht all zu viel geben sollte, ...

...erlebten wir schon am Tag der offenen Tür am Sonntag, 26. 4.

mehr lesen 0 Kommentare

Im strahlenden Sonnenschein feierten wir am Montag unseren Morgenkreis. 

Nach dem ersten Lied lauschten wir erst einmal dem Vogelstimmen-Chor um uns herum: „Die singen so schön wie wir“, ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Unser Osterfest begann am Dienstag, 7. 4. schon um halb acht Uhr morgens: ...

... Die Sonne schien nämlich leuchtend hell durchs Morgenkreiszimmerfenster direkt auf unser rotes Flanelltuch mit dem Bild vom verschlossenen Grab.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Sturm, Regen und 3 Grad begann der Montag.  ...

... Ferdinand meinte mittags beim Heimfahren im Nebel: „Wir haben doch so schön unser Lied für die Sonne gesungen, aber sie will heute einfach nicht rauskommen.“  

mehr lesen 0 Kommentare

Mit einem Tierkindertag begannen wir die 13.-te KW, denn bei Helmut’s Schafen kamen nachts 3 Lämmer zur Welt, ...

... im Brutapparat von Familie Gutekunst schlüpften die ersten Küken und ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Am Montag, 16. März erzählte Helmut im Morgenkreis eine weitere Geschichte aus der Passionszeit:  ...

... Jesus ist in Jerusalem eingezogen. Er geht zum Tempel und ist entsetzt über den Rummel, ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mit einem Bilderbuch-Frühlingsmorgen konnten wir am Montag in die 11. KW starten. ...

... Krankheitsbedingt fehlten uns leider drei Kinder. Aber die Wünsche der Anwesenden lagen beim Vespern um 9 Uhr schnell auf dem Tisch: Mit wenigstens einem  Pony zum Passionsweg reiten ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Am Montag, 2. März regnete es schon morgens in Strömen; bis mittags mischten sich Graupelkörner dazwischen und der Wind, also ein  „Hauswetter“  und so kam’s,  

... dass wir nur wegen unserem Gewächshäusle kurz draußen gewesen sind. Im Morgenkreis stimmten wir uns mit einem ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mit minus 2 Grad, Morgenrot, Nieselregen und einem Hauch von Regenbogen begann ...

 ... der Montagmorgen. Im Team beschlossen wir, eine kleine Umstellung auszuprobieren: ... 

mehr lesen 0 Kommentare

„Bitte nicht schon wieder wegschmelzen“ beschlossen wir am Montag nach dem Melken ...

... im Morgenkreis, denn der schöne Schnee sank schon sichtlich zusammen und ...

mehr lesen 0 Kommentare

Totales Schneechaos am Montag, 2. 2. ...

... Die Staig-Straße ist komplett zugeschneit; die Schneepflüge ...

mehr lesen 0 Kommentare

„Es schneit!“, so jubelten wir alle am Montagmorgen, denn endlich ...

... fielen die lang ersehnten weißen Flocken vom Himmel. Nach dem Melken ...

mehr lesen 0 Kommentare

Am Montag blies der kalte Wind immer noch kräftig. Da kamen uns ...

... die leichten Heuhalme direkt wieder entgegengeflogen, als wir das Futter durch die ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Am 7. Januar trafen wir uns zum ersten Mal wieder in unserer Villa: ...

... ein freudiges Begrüßen erfüllte Haus und Menschen-Kinder samt der Hündin Klara. Als wäre es grade mal ...

 

mehr lesen 0 Kommentare